Der Longines Hong Kong Masters Grand Prix 2017

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInGoogle+Email to someone

Sehen Sie die ganze Aktion, LIVE, hier bei H&C am Sonntag, den 12. Februar um 8.00 Uhr

Der Longines Masters beendet seine Reise über die Kontinente in Hong Kong. Während der asiatischen Teilstrecke des mit einer Million Euro dotierten Grand Slam, werden 30 der weltbesten Springreiter im Grand Prix gegeneinander antreten.

Der Deutsche Daniel Deusser gewann den Longines Grand Prix in Los Angeles, während der Belgier Gregory Wathelet letzten Dezember in Paris siegte. Beide werden um den Bonus von einer Million Euro kämpfen, welcher an den Reiter geht, der die drei aufeinanderfolgenden Masters – Los Angeles, Paris und Hong Kong – über zwei Saisonen gewinnt.

Um den angesehenen Grand Prix Titel zu gewinnen, treten für Deutschland neben Daniel Deusser auch Christian Ahlmann, Ludger Beerbaum, Max Kühner und Philipp Weishaupt an.