Horse & Country freut sich anzukündigen, dass Rudall Rides With… mit der dritten Staffel zurück ist.

Enthüllende Interviews

Diese beliebte TV Serie ist eine besondere Talk Show, denn diese findet auf dem Rücken der Pferde statt. Ihr sehr Reiter in ihrer gewohnten Umgebung, den dies kreiert ein entspanntes, aber auch enthüllendes Interview, denn die Reiter sprechen über ihr Leben, den Sport und ihre Ambitionen.

Aufregende Aufstellung

Ab Sonntag den 16. September gibt es sechs Episoden jeweils um 21 Uhr. Hier ist die Aufstellung:

Mary King: Superstar der Vielseitigkeit Mary repräsentierte Großbritannien schon sechs Mal bei den olympiachen Spielen und gewann zweimal Team Silber und Team Bronze. Sie gewann auch zwei Team Gold und einmal Silber bei den World Equestrian Games, sowie vier Team Gold und ein Team Bronze bei den European Championships.

Alice Plunkett: Journalistin und TV Moderatorin Alice war früher in der Vielseitigkeit und die einzige Frau, die beide, die Badminton Horse Trials und das Grad National geritten ist. Sie ist verheiratet mit William Fox-Pitt, mit dem sie vier Kinder hat.

Suzanna Hext: Para-Dressurreiterin Suzanna gewann drei Goldmedaillien bei den 2017 Europeans, Die frühere zwei Sterne Vielseitigkeitsreiterin hatte in 2012 einen Reitunfall, durch den sie von den Beinen an gelähmt wurde. Innerhalb von zwei Jahren war sie zurück auf dem Pferd und möchte nun an den 2020 Paralympics teilnehmen.

Shane Breen: Internationaler Springreiter Shane ist regelmäßig im Nations Cup Team von Irland. Er genißt momentan eine steile Karriere, mit einem Team von top Pferen und gewann vor kurzem den Global Champions Tour Grand Prix in Monaco. Shane wohnt in Hickstead, wo erm it seiner Frau Chloe Bunn und ihren vier Kindern wohnt.

Izzy Taylor: Izzy war letztes Jahr die zweithöchste in der Rangliste in der Vielseitigkeit in Großbritannien und ist momentan auf Platz 14 der FEI Weltrangliste. Sie ritt mehrmals für ihr Land und wurde für die olympischen Spiele 2016 in Rio ausgewählt mit Allercombe Ellie, aber leider schied die Stute aufgrund einer Verletzung aus.

Tim Price: Tim ist momentan der viertbeste Reiter der Welt. Er erzielte einige Podiumsiege bei großen fünf Sterne Wettbewerben, inklusive dem Sieg in Luhmühlen in 2014, den zweiten Platz in Burghley und Kentucky in 2015 und und den dritten Platz in Badminton in 2017. Er schrieb Geschichte bei Olympia in Rio als erstes Frau und Mann Team, mit Jonelle.

Rudall Rides with Mary King wird am Sonntag, den 16. September um 21 Uhr ausgestrahlt. Weitere Episoden folgen jeden Sonntag bis zum 21. Oktober.

Ihr könnt diese neue Serie auf Horse & Country und Amazon Video schauen.