Unsere beliebten Serien Barn Talk und Masterclass USA kommen im September zurück auf H&C, diesmal mit Vielseitigkeitsreiterin Liz Halliday-Sharp.

Große Ambitionen

Liz ist eine internationale Vielseitigkeitsreiterin, die auf CCI4* Level im Wettbewerb stand und zudem ist sie auch eine Ralleyfahrerin, TV Broadcasterin und Moderatorin.

Nachdem sie viele Jahre in beiden Sportarten im Wettbewerb stand, fokussiert sich Liz nun nur noch auf das Vielseitigkeitsreiten und möchte die USA in 2020 bei den olympischen Spielen in Tokio vertreten.

Barn Talk

Ursprünglich aus Kalifornien, ist Liz nun hauptsächlich in East Sussex in der UK basiert, wo wir sie auch in Barn Talk treffen.

Liz zeigt uns ihren großartigen Stall und stellt uns ihre top Pferde vor, unter anderem Deniro Z, den sie gerne mit nach Tokio nehmen möchte. Wir finden auch noch mehr über Liz als Person raus und darüber, warum sie den Motorsport für das Vielseitigkeitsreiten aufgegeben hat.

Masterclass USA

In Masterclass USA zeigt uns Liz, wie man Pferde verschiedenster Level trainiert über dünne Hindernisse zu springen. Sie beginnt mit einem 6-jährigen und danach zeigt sie uns ihr top Pferd Fernhill By Night.

Beide Shows werden am Samstag, den 8. September zum ersten Mal ausgestrahlt: Barn Talk Liz Halliday Sharp um 21 Uhr, gefolgt von H&C Masterclass USA: Liz Halliday-Sharp um 21.30 Uhr.

Schaut uns auf der Horse & Country TV Webseite und auf Amazon Video.