Die schlechte Neuigkeit ist, dass der Sommer vorbei ist. Die gute Neuigkeit ist, dass nun unsere neue Serie FEI World Cup anfängt und ihr könnt die ganze Action auf Horse & Country sehen.

Magische Momente

Wir zeigen euch die Highlights vom FEI World Cup Jumping WEL (Western European League), FEI World Cup Jumping NAL (North American League), FEI World Cup Dressur und FEI World Cup Fahren.

Es stehen die weltbesten Leute des Pferdesports im Wettbewerb und ihr könnt euch auf viel Action und magische Momente gefasst machen.

Beezie Madden aus den USA gewann den World Cup Jumping 2018 Titel, während  Isabell Werth die Dressur gewann und Boyd Exell seinen achten Titel im Fahren holte.

Wer wird wohl diese Saison gewinnen und den Titel 2019 World Cup Champion bekommen? Seht diese aufregende Serie auf Horse & Country um es herauszufinden.

World Cup Finale

Die World Cup Fahren Serie geht bis Februar 2019 und das Finale findet in Bordeaux statt. Das Finale in der Dressur und im Springen ist im April in Göteborg, Schweden. Wie zeigen euch auch das Finale des FEI World Cup im Voltigieren, das im März 2019 stattfindet.

Hier ist eine Übersicht was ihr im Oktober auf Horse & Country sehen könnt:

FEI World Cup Springen: New York am Samstag, den 7. Oktober um 20.30 Uhr

FEI World Cup Springen: Oslo am Donnerstag, den 18. Oktober um 20.00 Uhr

FEI World Cup Springen: Helsinki am Donnerstag, den 25. Oktober um 20.00 Uhr

FEI World Cup Dressur: Herning am Freitag, den 26. Oktober um 20.000 Uhr

Horse & Country ist erhältlich als iOS und Android Apps über die Horse & Country Webseite und auf Amazon Video.