Der Rolex Grand Slam Springreiten hat einen vierten Teil für 2018 angekündigt – und wir werden Ihnen die ganze Action live auf H&C zeigen.

Wettbewerb der Weltklasse

Die niederländischen Masters (Indoor Barbant) verbindet sich mit CHIO Aachen, CSIO Spruce Meadows Masters und CHI in einer der angesehensten Serien der Welt.

Die niederländischen Masters – ausgetragen in ‘s-Hertogenbosh- ist die größte In-door Show der Niederlande. Es zieht die größten Namen im Springreiten an, 4- Tage lang im Weltklasse Wettbewerb, der am Sonntag den 11, März im Rolex Grand Prix gipfelt.

Spektakuläres Finale 

Wir übertragen dieses spektakuläre Finale live auf H&C. Der momentane Herausforderer für den Grand Slam Titel ist der Weltranglisten Erste Kent Farrington, der den Rolex Grand Prix in CHI Geneva im November gewann. Kann er einen aufeinanderfolgenden Gewinn in s-Hertogenbosh erzielen und kommt dem Bonus von €1million näher?

Dieses Jahr steht noch mehr auf dem Spiel, da der Zusatz des niederländischen Masters einen weiteren hohen Bonus mit sich bringt. Jeder Reiter, der den Rolex Grand Slam gewinnt und dann einen vierten Major in Folge gewinnt, bekommt einen zusätzlichen Bonus von €1million.

Zusätzlich €1million

Andere Preise sind €500,000 für den Reiter, der zwei Grand Prixs in Folge gewinnt, während €250,000 an den Reiter gehen, der zwei Grand Prixs innerhalb eines Zeitraums von vier aufeinanderfolgenden Majors.

Mit so viel Preisgeld, lohnt es sich mitzumachen, und der niederländische Masters Grand Prix wird mit Sicherheit ein spannender Wettbewerb.

Sehen Sie den Dutch Masters Rolex Grand Prix live am Sonntag, den 11. März auf Amazon Video.