Ihr könnt die vielversprechendsten Pferdesportathleten Europas bei den FEI Pony European Championships im Bishop Burton College in East Yorkshire sehen.

Olympische Disziplinen

Wir zeigen euch die Highlights von den drei olympischen Disziplinen Dressur, Springreiten und Vielseitigkeit auf Horse & Country.
Bei den Meisterschaften nehmen 500 Reiter im Alter von 16 Jahren und jünger teil, aus mehr als 20 Nationen. Sie kämpfen um Team- und Einzelmedaillen.

Schnell und furchtlos

Der Wettbewerb ist schnell, furchtlos und sehr ernst zu nehmen, denn die Reiter, die teilnehmen sind die zukünftigen Stars des Pferdesports. Viele von ihnen werden sehr erfolgreich und sehr bekannt in dieser Branche.

Die Meisterschaften beginnen mit einer Eröffnungszeremonie in der Bishop Burton Arena am Dienstagabend, den 7. August und der Event dauert bis zum 12. August – wenn die Besten mit einer Medaille um den Hals nach Hause gehen werden.

Findet auf Horse & Country heraus, wer dieses Mal gewinnt:

FEI European Pony Championships: Dressur, Erstausstrahlung am 20. August um 19.30 Uhr

FEI European Pony Championships: Vielseitigkeit, Erstausstrahlung am 21. August um 19.30 Uhr

FEI European Pony Championships: Springreiten, Erstausstrahlung am 22. August um 19.00 Uhr