Die World Equestrian Games 2018 haben begonnen und ihr könnt die ganze Action des deutschen Teams auf Horse & Country sehen.

Für Deutschland gehen 47 Reiter mit 51 Pferden an den Start. Hier ist eine Liste mit den deutschen Teilnehmern in Tryon, USA, die vom 12. bis 23. September im Wettbewerb stehen:

Dressur

Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera BB
Sönke Rothenberger mit Cosmo
Dorothee Schneider mit Sammy Davis jr.
Isabell Werth mit Bella Rose

Vielseitigkeit

Sandra Auffarth mit Viamant du Matz
Andreas Dibowski mit FRH Corrida
Ingrid Klimke mit SAP Hale Bob OLD
Julia Krajewski mit Chipmunk FRH
Kai Rüder mit Colani Sunrise

Springreiten

Simone Blum mit DSP Alice
Marcus Ehning mit Pret a Tout
Laura Klaphake mit Catch me if you can OLD
Maurice Tebbel mit Don Diarado
Hans-Dieter Dreher (Reserve) mit Berlinda

Para-Dressur

Regine Mispelkamp mit Look at me now (Grade: V)
Elke Philipp mit Fürst Sinclair (Grade: I)
Dr. Angelika Trabert mit Diamond’s Shine (Grade: III)
Steffen Zeibig mit Feel Good (Grade: III)

Distanzreiten

Rebecca Arnold mit Serpa
Bernhard Dornsiepen mit Bekele el Djem
Ursula Klingbeil mit Aid Du Florival

Western-Reining

Grischa Ludwig  mit Ruf Lil Diamond
Robin Schöller mit Wimpy Kaweah
Julia Schumacher mit Coeurs Little Tyke
Markus Süchting mit Spotlight Charly
Maria Till mit ARC Captain

Voltigieren

Einzel:

Kristina Boe
Janika Derks
Sarah Kay
Thomas Brüsewitz
Jannis Drewell
Jannik Heiland

Team:

Thomas Brüsewitz
Chiara Congia
Justin van Gerven
Torben Jacobs
Corinna Knauf
Jana Zelesny

Pas de Deux:

Johannes Kay & Janika Derks
Theresa-Sophie Bresch & Torben Jacobs

WEG 2018: Daily Review

Wir zeigen euch tägliche, einstündige Highlights-Shows während der Spiele. Zusätzlich bringen wir euch Berichterstattung von allen olympischen und nicht-olympischen Events.

WEG 2018: Daily Review startet am 13. September um 20.00 Uhr und wird dann täglich während der Spiele um 17.00 Uhr gezeigt – außer am Dienstag, den 16. September.

Außerdem könnt ihr die folgenden Programme sehen:

Team-Dressur Donnerstag, 20. September 21.30 Uhr
Dressur GP Special Freitag, 21. September 21.30 Uhr
Gelände Freitag, 21. September 22.30 Uhr
Dressur GP Freestyle Samstag, 22. September 21.30 Uhr
Western-Reining Samstag, 22. September 22.30 Uhr
Vielseitigkeitsreiten Dienstag, 25. Sept 20.00 Uhr
Team-Springreiten Samstag, 29. September 20.00 Uhr
Para-Dressur Montag, 1. Oktober  20.00 Uhr
Voltigieren Montag, 1. Oktober 20.30 Uhr
Fahren Dienstag, 2. Oktober 19.30 Uhr
Springreiten (Einzel) Dienstag, 2. Oktober 20.00 Uhr

Ihr könnt unsere Programme auf der Horse & Country Webseite und auf Amazon Video schauen.